Großer Spargel-Rezept-Wettbewerb

Lassen Sie EDLER WESTFALE mit Spargel tanzen und schicken Sie uns Ihre schönsten Rezepte!

Klümper kocht zur Spargelzeit

Machen Sie mit und überzeugen Sie unsere Jury von Ihrer besten Spargel-Schinken Kreation!

Denn EDLER WESTFALE, der westfälische Premium-Knochenschinken von Klümper, adelt jedes Spargelgericht.

Lassen Sie Ihrer Kreativität und Kochkunst freien Lauf und kreieren Sie Ihr schönstes Rezept! Einzige Bedingung zur Teilnahme: Spargel und EDLER WESTFALE gehören zu den Zutaten Ihres Gerichts.

Klassiker der Frühlingsküche: Spargel mit EDLER WESTFALE

Geschmacklich überzeugt EDLER WESTFALE durch seine milde Note. Er ist damit der perfekte Begleiter zu dem edelsten aller Gemüse: dem Spargel. Ob mit Sauce Bernaise oder etwas raffinierter mit allerlei Drumherum, das Geschmackspaar Spargel und Schinken ist und bleibt höchst beliebt.

Hier ausfüllen

Mit dabei:
Sternekoch Patrick Speck

Der mit zahlreichen Auszeichnungen dotierte Sternekoch hat sich nach einigen Jahren in der Spitzengastronomie bewusst dafür entschieden, sein Hauptaugenmerk auf seine Koch- und Grillakademie zu legen. Er avancierte innerhalb kürzester Zeit zum Sternekoch und wurde dafür 2012 sogar mit dem Preis „Aufsteiger des Jahres“ belohnt. Nach seiner erfolgreichen Verteidigung des Michelin Sterns im Jahre 2013 eröffnete er 2014 seine Akademie.

Mitmachen lohnt sich!
Es winken Kochkurse für Ihr bestes Rezept

Die besten Rezepte werden prämiert.

Gewinnen Sie einen von zehn Kochkursen für 2 Personen bei Patrick Speck! Außerdem gibt’s 200 Klümper Probierboxen zu gewinnen.

Der Wettbewerb startet am 3. Mai 2019,
Einsendeschluss für Ihr bestes Rezept ist der 30. Juni 2019.

Patrick Speck hat schon etwas vorgekocht und verrät hier seine Spargel-Schinken Varianten.

Nur echt mit EDLER WESTFALE.

Spargel-Tomaten Bruschetta mit
EDLER WESTFALE & Rucolapesto

Tomaten Bruschetta

Zutaten für 2 Personen

  • 1 Oliven Ciabatta
  • Olivenöl guter Qualität
  • ½ Knoblauchzehe
  • 1 Fleischtomate
  • 4 Stangen Spargel
  • etwas Weißweinessig
  • 40 g Rucola Salat
  • 20 g Parmesankäse
  • 50 g EDLER WESTFALE
  • Zucker
  • Salz & Pfeffer

So geht's:

Das Ciabatta Brot in gleichmäßige Scheiben schneiden. Tomaten waschen, häuten, entkernen und fein würfeln. Spargel schälen und einen cm vom Stielende abschneiden (der Spargel schmeckt sonst holzig) sowie klein würfeln. Die Spargelwürfel in einer Pfanne bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten anbraten und zu den Tomatenwürfeln geben. Danach mit Weißweinessig, Olivenöl, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Den Rucola Salat ebenfalls waschen, hacken und zum Tomatensugo hinzufügen. Jede Brotscheibe mit Knoblauch einreiben. Anschließend das Brot in der Pfanne mit Olivenöl anrösten. Das Ciabatta Brot ausbreiten und jeweils mit einem Löffel fertigen Salat garnieren. Darüber etwas Parmesankäse streuen und gratinieren. Zum Abschluss mit EDLER WESTFALE auf einem Teller anrichten.

Pesto

Zutaten für 2 Personen

  • 75 g Basilikum oder Rucola
  • 30 g Olivenöl
  • ½ Knoblauchzehe
  • 20 g Parmesan
  • 1TL Pinienkerne
  • Salz & Pfeffer

So geht's:

Rucola oder Basilikum waschen. Alle Zutaten in einem Mixer klein pürieren. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kalbsfilet im EDLER WESTFALE Mantel mit Sauce Bernaise, Westfälischem Spargel & Kartoffelrösti

Kalbsfilet im Schinkenmantel

Zutaten für 2 Personen

  • 400 g Kalbsfilet
  • 50 g mild geräucherter EDLER WESTFALE
  • mediterranes Meersalz
  • Pflanzenöl zum Braten

So geht's:

Den Backofen auf 170 °C Heißluft Plus vorheizen. Das Kalbsfilet parieren. Das Kalbsfilet in mild geräuchertem EDLER WESTALE Knochenschinken einwickeln. Eine Pfanne mit Pflanzenöl auf dem Induktionsfeld erhitzen und das Kalbsfilet von allen Seiten scharf anbraten. Das Kalbsfilet auf ein Gitter und Abtropfblech legen und ca. 16 Minuten im Backofen garen. Tipp: Im Kern vom Filet einen Temperaturfühler stecken und auf 57 °C garen. Nach dem Garen 2-3 Minuten ruhen lassen und mit mediterranem Meersalz würzen.

Kartoffelrösti

Zutaten für 2 Personen

  • 500 g Kartoffeln
  • 1TL Speisestärke
  • Etwas Pflanzenöl
  • Etwas Salz
  • Prise Pfeffer
  • Prise Muskatnuss

So geht's:

Die Kartoffeln schälen und über eine Vierkantreibe raspeln. Das Ganze in einer Schüssel mit Speisestärke, Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Eine beschichtete Pfanne mit Pflanzenöl erhitzen und die Kartoffelrösti goldgelb braten.

Westfälischer Spargel

Zutaten für 2 Personen

  • 800 g Spargel
  • ½ Liter Wasser
  • 30 g Butter
  • Prise Salz
  • Prise Zucker
  • ½ Zitrone

So geht's:

Den Spargel schälen und die Enden (1 cm) abschneiden. Die Schale des Spargels mit Zitrone, Butter, Salz und Zucker im kochenden Wasser 20 Minuten ziehen lassen. Den Spargel im Spargelfond ca. 10 Minuten weichkochen.

Sauce Bernaise

Zutaten für 2 Personen

  • Etwas Estragon
  • Etwas Kerbel
  • 190 g Butter
  • 1 kleine Schalotte
  • Etwas schwarzer Pfeffer
  • 100 g Essig
  • 125 g Weißwein
  • 3 kleine Eigelbe
  • Prise Salz

So geht's:

Den Estragon und Kerbel klein schneiden. Einen Topf mit Butter leicht erhitzen. Schalotte schälen und in kleine Würfel schneiden. Anschließend die Schalotten, Pfeffer, Essig und Weißwein einkochen und leicht abkühlen lassen. Die Eigelbe hinzufügen und über einem Wasserbad cremig aufschlagen. Im Anschluss passieren. Danach die Butter langsam unterrühren. Das Ganze mit Salz und den Kräutern abschmecken.

Spargel-EDLER WESTFALE Frittata

Zutaten für 2 Personen

  • 500 g Spargel al dente gekocht
  • 75 g EDLER WESTFALE
    mild geräuchert
  • 50 g Parmesan
  • Etwas Olivenöl
  • Etwas Knoblauch
  • 150 g Mascarpone
  • 6 Eier
  • Salz, Pfeffer & Muskatnuss
  • Etwas Schnittlauch
  • Pflanzenöl zum Braten

So geht's:

Den Backofen auf 170 °C Heißluft Plus vorheizen. Den Schinken in Streifen oder Würfel schneiden. Knoblauch fein würfeln. Parmesan mit einer Vierkantreibe reiben. Schnittlauch klein schneiden. Mascarpone mit dem geriebenen Parmesan, Eiern, Schnittlauch, Salz, Pfeffer und Muskatnuss vermengen und abschmecken. Eine Pfanne mit Pflanzenöl erhitzen und den Schinken und Knoblauch darin anbraten. Anschließend eine Auflaufform mit dem gekochten Spargel, EDLER WESTFALE, Knoblauch und der Mascarponemasse füllen. Die Auflaufform auf dem mittleren Rost für ca. 30 Minuten im Backofen backen.